O’Keeffe’s Working Hands Creme



Ich bin sehr skeptisch an dieses Produkt ran gegangen und war mega überrascht. Es richt nach gar nichts und hat eine sehr feste Konsistenz die aber in der Hand schmilzt. Die Creme zieht recht schnell ein und hinterlässt eine leichte Schicht auf den Händen, die aber nicht fettig ist. Zweimal am tag ein bisschen hat gereicht und meine Finger wie neu aussehen zu lassen. Für den alltäglichen Gebrauch ist es nicht unbedingt geeignet, aber wenn man wirklich kaputte trockene Hände hat, kann man es gut eine Zeit lang benutzen.
Bewertung: 3 von 5
Inhalt:96g
Preis: 9.99€

Würde ich es mir noch mal kaufen?
Wenn ich noch mal sehr kaputte Finger habe, wo nichts hilft auf jeden Fall aber sonst ist mir das etwas zu teuer.

Inhaltsstoffe
Water, Glycerin, Stearic Acid, Dimethicone, Ceteth-10, Laureth-4, Paraffin, Hydroxypropyl, Methycellulose, Allantoin, Ammonium Hydroxide, Octyldodecyl Stearate, Diazolidinyl Urea, Iodopropynyl Butylcarbamate, Acrylates/Acrylamide Copolymer, Boric Acid, Mineral Oil, Polysorbate 85

Instagram: https://www.instagram.com/sophieblogs_/?hl=de
Facebook: https://www.facebook.com/Sophieblogskosmetik-1971719769779185/


Kommentare

  1. Der Titel ist doch schon mal vielversprechend! Im Winter ist das vermutlich genau die richtige Creme.
    LG Biene
    http://lettersandbeads.de

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen